spectyou logo_footer.jpg
SPECTYOU - die digitale Plattform für Schauspiel,
Tanz und Performance

» THEATERSTÜCKE STREAMEN

Aufzeichnungen von Theaterstücken, klassischem und zeitgenössischem Tanz und Performances anschauen – in voller Länge, überall und jederzeit.

» DETAILLIERTE INFORMATIONEN

Alle Informationen zum Stück und den Beteiligten auf einen Blick.

» EIGENE PROFILE

Theater, Gruppen und Einzelkünstler_innen können persönliche Profile erstellen und sich mit den Videos ihrer Produktionen verlinken.

» PROFESSIONELLE SUCHFUNKTION

Einfach und schnell Inszenierungen, Projekte oder Künstler_innen finden.

Du suchst nach einer neuen Herausforderung? Wir freuen uns, von Dir zu hören.

Reinschnuppern

Jetzt zum Einführungspreis

2.99 €

(ca. 3,27 CHF*)

statt 5.99 € einmalig

einmalig

  • Zugang zu allen Videos
     

  • 120 Minuten Paket für
    30 Tage

Details

Mit dem 120 Minuten Paket kannst Du reinschnuppern, was SPECTYOU zu bieten hat. Du kannst die Minuten beliebig auf verschiedene Videos aufteilen, z.B. nur einzelne Szenen anschauen. Du gehst keine Vertragsbindung ein - nach 30 Tagen endet Dein Paket automatisch.

?

Erkunden

Jetzt zum Einführungspreis

4.99 €

(ca. 5,27 CHF*)

statt 9.99 € monatlich

monatlich

  • Zugang zu allen Videos
     

  • 5 Stunden pro Monat
     

  • Monatlich kündbar

Details

Mit dem 120 Minuten Paket kannst Du reinschnuppern, was SPECTYOU zu bieten hat. Du kannst die Minuten beliebig auf verschiedene Videos aufteilen, z.B. nur einzelne Szenen anschauen. Du gehst keine Vertragsbindung ein - nach 30 Tagen endet Dein Paket automatisch.

7 Tage
kostenlos testen

Unlimitiert nutzen

Jetzt zum Einführungsprei

8.99 €

ca. 9,83 CHF*)

statt 18.99 € monatlich

monatlich

  • Zugang zu allen Videos
     

  • Unbegrenzte Nutzung
     

  • Monatlich kündbar

Details

 

Mit dem 120 Minuten Paket kannst Du reinschnuppern, was SPECTYOU zu bieten hat. Du kannst die Minuten beliebig auf verschiedene Videos aufteilen, z.B. nur einzelne Szenen anschauen. Du gehst keine Vertragsbindung ein - nach 30 Tagen endet Dein Paket automatisch.

7 Tage
kostenlos testen

Du möchtest ein Video hochladen?

Bei SPECTYOU können alle Theater und Gruppen Aufzeichnungen ihrer Stücke kostenlos hochladen und einem größeren Publikum zugänglich machen.

Du hast direkt Fragen? Melde Dich bei uns.

 
BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

Im September/Oktober gehen wir mit der Beta-Version von SPECTYOU und ersten Stücken in voller Länge online. Diese Pilot-Phase wird sechs Monate dauern.

THEATERSCHAFFENDE

Mit SPECTYOU als Werkzeug können sich Theaterschaffende endlich schnell & einfach einen Überblick über die Theaterlandschaft verschaffen und  sich eine unabhängige Meinung bilden. Sie können eigene Arbeiten zeigen und ein Profil erstellen.

HOCHSCHULEN

Lehrende bekommen einfachen & schnellen Zugang zu aktuellem Anschauungsmaterial Studierenden können sich früh einen breiten Überblick verschaffen und sich über eigene Profile präsentieren.

ZUSCHAUER_INNEN

2020 soll SPECTYOU auch für Theaterinteressierte zugänglich sein, die die überregionale Vielfalt des Theaters entdecken wollen, eine Inszenierungen verpasst haben oder noch einmal anschauen wollen.

» KOSTENLOSER UPLOAD

Theater & Gruppen können Produktionen kostenlos hochladen um es so einem interessierten Publikum im Netz bekannt zu machen. Wir möchten, dass alle unabhängig von ihren finanziellen Ressourcen ihre Werke zeigen können.

» SICHERHEIT

Die Videoaufzeichnungen sind auf dem aktuellsten Stand der Technik geschützt: sie werden verschlüsselt übertragen und können nicht heruntergeladen werden. Auch die Daten der Nutzer_innen sind geschützt. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

» ABOMODELL & EINZELABRUF

Wer regelmäßig mehrere Stücke ansehen will, kann sich für ein monatliches Abonnement oder für einen Einzelabruf entscheiden. Mit dem Einzelabruf kann eine Aufzeichnung in voller Länge angesehen werden.

» UNABHÄNGIGKEIT

Wir möchten unabhängig sein von Interessen Dritter, im Gegensatz zu vielen Plattformen, die auf Werbung setzen. Deshalb finanzieren wir uns über die Nutzer_innen.